Die Entstehung des Buches

die unbekannte spezies mensch-von karl-heinz licht

 

Wie kam ich dazu, dieses Buch zu schreiben? Weil ich von klein auf gestaunt habe über die seltsamen Menschen, die mir begegnet sind: mein Sohn, meine Geschiedene, mein Bruder, meine Eltern, meine Lehrer, Abteilungsleiter, Arbeitgeber, Kollegen, Kunden, Frauen, Kinder, Freunde, Kumpel, Journalisten, Politiker, Verbrecher, vergessliche Bundeskanzler. Alle haben mit ihrer ganz individuellen Seltsamkeit dazu beigetragen, dass mir Fragen über Fragen durch den Kopf gegangen sind und nach schlüssigen Antworten verlangten.

 

Die mehr als 50 Jahre laufenden Fragespiele haben eine Vielzahl einzelner Erkenntnisse hervorgebracht – man findet sie in den Kapiteln. Die aufgepfropften bürgerlichen Gepflogenheiten waren mir schon immer verdächtig und wirkten auf mich eher künstlich und herbeigezerrt - Religion, Nationalstolz, Wir sind Papst etc.

 

Kratzt man nun die natürlichen Vorgaben einer steinzeitlichen Sippe aus dem erwähnten seltsamen Verhalten der Menschen, bleibt der Pfropf fundamentlos übrig. Man sieht, es ist ein geistiger Überbau ohne Zusammenhang mit seinem Gebäude, etwa wie ein fliegendes Dach ohne Haus darunter. Und so wird es deutlich. Das Gebäude, unsere steinzeitliche überlebenstüchtige Ausstattung, ist sehr wohl da und aktiv, aber nicht unter dem Dach des bürgerlichen Intellekts, sondern als wahrlich mächtiger Konkurrent irgendwo daneben.


Zu den Leseproben.

warum bestellen

bestellen